"Freiheit ist die ultimative Erfahrung des Lebens. Es gibt nichts Höheres als das. Und aus dieser Freiheit heraus blühen viele Blumen in dir auf.

Liebe ist das Erblühen deiner Freiheit.

Mitgefühl ist ein weiteres Erblühen deiner Freiheit.

Alles Wertvolle im Leben erblüht im unschuldigen, natürlichen Zustand deines Seins.

Verwechsle Freiheit also nicht mit Unabhängigkeit. Unabhängig ist man natürlich von etwas, von jemandem. Verbinde Freiheit nicht mit Dingen, die du tun willst, denn das ist dein Verstand, das bist nicht du. Wenn du etwas willst, wenn du dir etwas wünschst, dann bist du in deinem Wollen und Wünschen gefangen.

Doch die Freiheit, von der ich spreche, bist du einfach - in vollkommener Stille, heiterer Gelassenheit, Schönheit, Glückseligkeit."  Osho


 

"Wegbegleiter"

(Ausstellung Ballhaus  - Verborgene Botschaften)


Bilder von der Vernissage der Ausstellung "Wegbegleiter"  in der Herz Jesu Kirche, in  Wuppertal